-->
Aktuelles

Wann die Hündinnen gedeckt werden oder schon sind, lesen Sie immer hier:

Der nächste Wurf ist Ende 2021 mit Freundin Rosi (Zuchtrecht) geplant.
Ihre Welpen werden über mich vergeben.

Die Nachfrage für einen Kooiker-Welpen ist groß, viele nette Bewerbungen erreichen uns.
Bei Interesse für einen Kooiker, bitten wir Sie Geduld mitzubringen. Es dauert einige Monate, bis ein Welpe abgegeben werden kann. Davor lernen wir einander persönlich kennen.

Bei Ihrem Interesse für einen Kooiker, bitte um Ihr mail unter "Kontakt" mit ein paar netten Zeilen, wo der Welpe sein neues Zuhause finden soll .

Bitte schreiben Sie auch, ob Sie vom Termin her jederzeit bereit sind, einen Welpen bei sich willkommen zu heißen - auch unabhängig davon, ob zum Abgabezeitpunkt ein Lockdown wäre.

Möglicher Ablauf, wenn Sie gerne einen Welpen hätten:
a) Bitte links im Menü "Wichtiges zur Rasse" lesen
b) Ihr mail unter "Kontakt".
b) mein Anruf und Austausch gegenseitiger Fragen.
c) Besuch bei mir (bitte nur, wenn Sie auf einen Welpen von mir warten möchten).
d) Ihre Info an mich per mail, ob Sie als InteressentIn vorgemerkt werden möchten.
e) Anruf von mir nach der Geburt der Welpen mit der Info, dass ein Welpe für Sie dabei wäre.

 

Zur Info für Anfragen aus Deutschland: Da wir von Österreich die Welpen erst mit 15 Wochen nach Deutschland exportieren dürfen, sehen wir derzeit davon ab, Welpen nach D zu vergeben.


Anfang 2020: Unser neues Familienmitglied Rosalie ("Rosi") ist bei uns eingezogen.

Sie ist eine sehr liebe, aufgeweckte Hündin, die noch vieeeel lernen muss.
Vielleicht mag sie eine würdige Nachfolgerin unserer lieben Melody, die ihre Oma ist,
werden und auch einmal eine so tolle Therapiebegleithündin sein. Mal sehen!
Danke Marion für die so liebevolle Aufzucht und Willkommen zuhause liebe Rosi!

 

Die beiden Welpen unserer Freundin Akilah:


Ein sehr trauriger Tag für uns war am 4.10.2016:

An diesem Tag ist unsere liebe Sally mit 13 1/2 Jahren für uns völlig unerwartet verstorben.
Sie hatte bis dahin ein sehr erfülltes und freudiges Leben und war immer lustig drauf.
Und sie konnte mich immer um den Finger wickeln mit ihrem gewinnenden, liebevollen Wesen.

Sie war meine 1. Kooiker-Hündin, meine 1. Zuchthündin und meine 1. Therapiehündin. Sie hat mir gezeigt, wie schÖn das Leben sein kann. Sie war nicht nur meine beste Therapiehündin, sie bleibt mein Herz!
Sie hat ein Leben lang nur Freude bereitet: in Schulen, in der Geriatrie und bei Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Auf sie war 100 % Verlass!
Danke für alles, liebe Sally! - Du wirst für immer in meinem Herzen sein!

 


Welpen-Foto:


Letzten Sommer lernte unsere Lina tollpatschig-süß schwimmen: Video

 

Welpenbilder von früheren Würfen folgen.
Vielen Dank für die vielen netten Rückmeldungen.


 

********

16. Juni 2012 – Kooikerlähmung (ENM)-Untersuchung empfohlen!

Es gibt nun die Möglichkeit, Hunde auf Kooikerlähmung (ENM) untersuchen zu lassen. BesitzerInnen, deren Hunde bereits auf "van Willebrand" untersucht sind, brauchen dafür nur das ausgefüllte und vom Besitzer unterschriebene Formular (hier Download) per email weiterzuleiten (nur ENM-Untersuchung ankreuzen).

ALLE Hunde, die in die Zucht gehen, SOLLEN folgende Untersuchungen machen lassen!

Untersuchungen "van Willebrand + ENM" Blut nach Holland senden:
Dr. Leegwater:  p.a.j.leegwater@vet.uu.nl (= Uniklinik in Holland)

Untersuchungen Patella (Knie) beim eigenen Tierarzt, wenn zertifiziert.
Untersuchung Katarakt (Augen) in der Tierklinik Hollabrunn.

********


Anfang September 2011 – Kooikertreffen:

Dieses Jahr fand wieder ein sehr nettes Kooikertreffen statt.
Dieses Mal in einer Hundeschule. Die Hunde hatten viel Auslauf und
viele Kooiker-BesitzerInnen waren von nah und fern angereist.

 

8. April 2011: Sehr schÖner Erfolg auf der Internat. Hundeausstellung in Wieselburg

Alle bewerteten Hunde von Mystery Garden erhielten ein "Vorzüglich".
Melody erhielt sogar CACA sowie CACIB. Herzliche Gratulation an ALLE!

Melody bewährt sich bei Kindern besonders - daneben ihr Pokal des Ausstellungs-Tages:


März 2011: Sally unsere liebe Therapiehündin hat ihren 8. Geburtstag gefeiert

Die Kinder in der Klasse feierten das sehr liebevoll.


Sie ist wirklich eine außergewÖhnlich liebe Hündin und hat schon vielen
Menschen große Freude bereitet.
Vielen Dank Sally, dass du unser Leben so sehr bereicherst.

Sally will immer bei den Kindern sein und klettert von selbst auf das Leiterwaggerl.

 


Pausenbild aus meiner 4. Volksschulklasse:

mit "Melody" mittendrin bzw. -drauf ;))
Auch die Kinder sind schon neugierig auf die Mai-Welpen von Kessy-Fee und fragen:
"Ist es schon fix, dass Kessy Babys bekommt? Sieht man schon was?" - ursüß!


19. Juli 2010:

Melodys 1. Ausstellung: sehr erfreulicher Ausstellungserfolg in Oberwart 2010:
Jüngstenklasse: "vielversprechend" + EHRENRING!

Trotz der sengenden Hitze und 5 Stunden Wartezeit - wir waren die letzte Startnummer - hielten wir durch und es wurde belohnt. Wir freuten uns wirklich sehr!


24. Jänner 2010:

Endlich war es soweit! Wir konnten unsere neue Hündin aus Schweden holen:
Herzlich willkommen liebe MELODY! Du passt so gut zu uns! Super, dass du da bist!


















10. Oktober 2009:

Am 10. 10. 2009 fand ein wunderschönes Klassentreffen statt. Die Kinder (in Begleitung der Eltern) meiner 3. Volksschulklasse trafen sich mit mir (ihrer Lehrerin) am See und genossen wieder einmal "ihre" geliebten Hunde, die sie schon so gut aus der regelmäßigen Anwesenheit in ihrer Klasse kennen.